Seit mehr als 25 Jahren steht der im Rheinland geborene Christian Otte alias ÖTTE auf irgendwelchen Bühnen dieser Republik. In den unterschiedlichsten Musikstilen und Bandprojekten hat er sich seitdem ausgetobt. Weit über 1000 Auftritte als Solokünstler oder auch mit Band (u.a. 10 jahre mit ÖTTEBAND) pflastern dabei seinen Weg. Mit Musikgrößen wie Bap, Achim Reichel, Münchner Freiheit, Nena, oder Extrabreit teilte er sich als Suport die Bühne oder er sang zusammen mit Nina Hagen beim DFB Pokalfinale in Berlin 2001 um die Wette.

Im Focus stand dabei Immer wieder der gradlinige, deutsche Rock - Mal zart und manchmal auch hart - aber Immer mit eigener Note. Hierbei setzt der umtriebene Musiker seit Jahren auf bekannte deutsche Rock und Pop Coversongs, sowie auf eigene Lieder und eigene Texte. Das Live Programm wird je nach Veranstaltung variiert und angepasst. Mal mehr Party, mal mehr Rock und Pop oder auch schon mal baladeskes zum Träumen. Der größte Auftritt seiner Laufbahn vor knapp 30.000 Besuchern in Hamburg auf dem "Heilig Geistfeld" ist genauso Geschichte, wie seine zahlreichen Heimspiele beim großen Stadtfest Kaarst Total, wo er bereits heute als Kultmusiker gehandelt wird.

Das Einlaufen mit umgeschnallter Gitarre in den Hamburger Hafen an der Reeling von Udo Lindenbergs 1. Rockliner auf der "MEIN SCHIFF" war nicht nicht nur gänsehautmäßiger Höhepunkt als Musiker, sondern auch gleichzeitig Impulsgeber für neues Songmaterial.

Einige Dinge sind ÖTTE beim Musik machen äußerst Wichtig ! Der direkte Kontakt zum Publikum, Schweiss und Tränen und eine große Portion Authenzität. Hierbei spielt es keine Rolle ob er grade einen Song von Westernhagen oder Rio Reiser nachsingt, oder einen eigenen, selbstkomponierten Song darbietet.

Nach genau genommen 18 CD Produktionen als Künstler folgt nun im Jahr 2011 eine weitere Single Auskopplung mit dem Song "Düsseldorf hat viel zu bieten" und anschließend mit seiner 20igsten Produktion das neue SOLO Album mit dem Titel "bonjour tristesse" nebst einer Best of Cd LIVE BAND -
Den Jungs aus seinem Bandprojekt C.H.O.T. - Jörg Schmidt (b) , Max Radloff (dr) und Amadeus Sektas (git), welcher auch als
Produzent den neuen Songs federführend den letzten Schliff gibt.

Mit neuen Songs und bewährten Konzept möchte ÖTTE in 2011 wieder an die guten, alten und erfolgreichen Zeiten anknüpfen. Wer den rheinischen Sangesbarden je live erlebt hat, der weis wo der Mann hingehört.
Auf die Bühne und ins Rampenlicht !




Das Wetter Neuss

Hoch leben

unsere Könige

Ingo Gronewold

Schockkönig 2016

der Jahreswertung

mit 33 Punkten

Horst Heiser

Schockauskönig 2016 der Jahreswertung

mit 74 Schockaus

      Nächster          Schocktermin:

Freitag, 20.04.2018

19:0o Uhr

bei Peter Schwarz